Bei der Lasertherapie erfolgt die

Behandlung mittels energetischem Licht,

welches tief in das Gewebe eindringt und dort Heilungsprozesse in Gang setzt. Mittels der Lasertherapie wird die Durchblutung gesteigert und Schmerzen gestillt. Es wird der Stoffwechsel angeregt und somit können schneller Abbauprodukte abtransportiert werden. Dadurch kann die Heilungsphase erheblich verkürzt werden.

Eine Anwedung der Lasertherapie ist bei einer Vielzahl von akuten und chronischen Erkrankungen möglich:

  • Weichteilverletzungen (Sehnen, Fesselträger, Bänder)
  • akute Traumata
  • Narbenbehandlung
  • degenerative Gelenkserkrankungen (z.B. Arthrose, Hufrollenentzündung)
  • Wundheilung
  • muskuläre Verspannungen / Verletzungen
  • Hauterkrankungen
  • entzündliche Prozesse
  • Wundheilung
  • Schmerzlinderung
  • uvm.

Kontraindikation:

Bei Epilepsie, Herzerkrankungen, Autoimmunerkrankungen und Trächtigkeit ist unbedingt eine Rücksprache mit Ihrem zuständigen Tierarzt notwendig!

 

Verleih meines Lasergerätes LABpen MED 30

Kosten: 1. Woche: 100,00 Euro; jede weitere Woche: 70,00 Euro

zzgl. Kaution und ggfl. Versand

Der Verleih des Gerätes wird vertraglich festgehalten!